Teilnehmernummer für die Fischerprüfung in Bayern

Um an einem Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung in Bayern teilnehmen zu können benötigst du unbedingt eine sogenannte Teilnehmernummer.

Die 6-stellige Teilnehmernummer erhältst du automatisch per E-Mail zugestellt, sobald du dich als Kandidat in der Fachanwendung Fischerprüfung registriert hast.

Hier findest du eine Schritt für Schritt Anleitung zur Anmeldung in der Fachanwendung Fischerprüfung zum Angelschein in Bayern.


Schritt 1

Gehe auf die Webseite www.fischerpruefung-online.bayern.de und klicke auf "Neu registrieren"

Schritt 2

Du wirst auf die Webseite der BayernID weitergeleitet. Hier registrierst du dich unter Angabe deiner persönlichen Daten und einer funktionsfähigen E-Mail Adresse mit Benutzername und Passwort. Deine Zugangsdaten solltest du dir gut aufheben, du benötigst sie nämlich gleich im Anschluss nochmal.

Schritt 3

Du erhältst eine E-Mail in der du deine Anmeldung bestätigen musst. Dazu einfach in der Mail auf "Mein Konto bestätigen" klicken. Danach erhältst du erneut eine E-Mail in der dir mitgeteilt wird, dass deine Registrierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Schritt 4

Gehe jetzt wieder auf die Webseite der Fischerprüfung Bayern (www.fischerpruefung-online.bayern.de) und klicke nun auf "Zum persönlichen Bereich". Du wirst nun aufgefordert deine eben angelegten Zugangsdaten der BayernID einzugeben.

Schritt 5

Sobald du eingeloggt bist, siehst du welche Daten aus der BayernID übernommen wurden. Überprüfe die Daten und klicke auf Speichern. Dann hast du es geschafft. Im nächsten Bildschirm wird dir dann direkt die 6-stellige Teilnehmernummer angezeigt. Außerdem erhältst du auch nochmals eine E-Mail die dir die Registrierung als Kandidat bei der bayerischen Fischerprüfung bestätigt und ebenfalls die Teilnehmernummer erhält. Die Teilnehmernummer kannst du in der Onlineanwendung Fischerprügung übrigens jederzeit auch unter dem Punkt "Meine Daten" einsehen.